Heute endlich chillen… ja ne is klaaaaaaaa! :D

Für heute hatten wir die Hoffnung, endlich mal in den Strandurlaub starten zu können. Noch nicht ganz wach machte uns die Lautstärke der Brise im Bett einen Strich durch die Rechnung. So langsam aus dem Bett gekrachselt und frühstücken ging es an die Tagesplanung, da Strand wieder nicht zur Auswahl stand (laut Wetter.com bis zu 70 km/h).

„Wandern – nein danke!“ war nach den letzten beiden Tagen das Motto.

Also geben wir uns mal wieder die volle Dröhnung Kultur. Castello d’empuries und Castello del Trinitat und anschließend Fiesta del mar in Rosés. So der Plan.

Bei Super-Sonnenschein starten wir nach Castello d’Empuries, die einen Teil der Komune, in der wir Urlaub machen, darstellt. Castello d’Empuries ist die „Altstadt“ und Empuriabrava, in dem wir derzeit „wohnen“, eine erst 1960 gegründete Urbanisation. Der größte Ort ist es hier nicht, so dass eigentlich nach 30 min schon alles gesehen ist. Aber es ist ein schönes, beschauliches kleines Dörfchen, in dem wir erstmal ein Estrella genießen. 🙂

Weiter geht’s zum Castello del Trinitat in Rosas. Aber wie soll es anders sein. Closed. Aber wenigstens eine schöne Aussicht über die Costa Brava. Aber Vorsicht, fast sind wir bei der steifen Brise abgehoben!

20130604-214414.jpg

20130604-214615.jpg

Naja also ab zum Fiesta del mar am Hafen von Rosas…

Oder auch nicht. Um zwei Wochen verschoben aufgrund des Wetters. Und nun? Zum Glück gibt es noch die alte Zitadelle Espai cultural la Ciutadella. Anstatt sich die Ruinen anzuschauen machen wir ein Fotoshooting im Freien. 🙂

20130604-214907.jpg

20130604-214923.jpg

Anschließend noch ein bisschen shoppen in Rosas, aber dann reicht es auch für heute.

20130604-215300.jpg

20130604-215324.jpg

Der Wind scheint nun endlich etwas abzuebben. Zurück im Apartment Stühle raus, Bier raus, Beine hoch und endlich die Sonne auf dem Balkon genießen und den Tag in Barcelona planen.

Der Marcel 😀

Weitere Fotos unter Impressionen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s